4. April 2017

KenFM im Gespräch mit: Robert Fleischer - Die Bilderberger



Die Bilderberger.

Machteliten haben eine natürliche Aversion gegen Transparenz, denn Transparenz entzaubert deren Mauschelgeschäfte, Geheimabsprachen und Vetternwirtschaft. Wer sich an der Spitze der Machtpyramide vor dem Verlust von Einfluss wirksam schützen will, muss das, was man gemeinhin unter Demokratie versteht, rund um die Uhr manipulieren. Am effektivsten geschieht dies, indem man neue Köpfe in Politik, Wirtschaft, Presse und beim Militär schon vorsortiert und auswählt, bevor man sie als zur Wahl stellt. Beim Poker würde man sagen, wer mit gezinkten Karten spielt, erhöht die Chancen zu gewinnen. 

Einer der bekanntesten Clubs der "Vorauswahl", wenn es um Personen und deren Posten geht, ist der Club der Bilderberger. Seit Jahrzehnten treffen sich hohe Tiere, vor allem aus der Privatwirtschaft mit den jeweils mächtigsten Volksvertretern, ohne dass diese im Vorfeld oder später über das Beschlossene Rechenschaft ablegen würden. 

Die Bilderberger-Treffen haben nur ein Ziel: Private Interessen
sollen mit der Politik so synchronisiert werden, dass der Wille der verschiedenen Völker nur noch dann berücksichtigt wird, wenn er sich mit den Interessen der Bilderberger deckt.

So schön, so korrupt. 

Irre dabei ist, dass ausgerechnet der Steuerzahler für die teuren Privatpartys der "Einfluss-Reichen" und Schönen zur Kasse gebeten wird, und dass speziell in Deutschland die Spitzen der Politik alles dafür tun und getan haben, um Tickets zu diesem Treffen zu ergattern. Ganz oben auf der Liste steht der ehemalige und bereits verstorbene Bundespräsident Walter Scheel. Das alles ist keine Verschwörungstheorie, sondern kann bewiesen werden. Es gibt Akten.

Der Journalist Robert Fleischer hat sich die Mühe gemacht und sich diese Akten einfach mal kommen lassen. Er war im Bundesarchiv zu Koblenz. Was der Mann im Gespräch mit KenFM an Fakten präsentiert, ist mehr als bizarr. Demokratie in der BRD ist nicht nur repräsentativ, sie ist vor allem ferngelenkt. Der Staat wir privat gelenkt.

Der französische Soziologe, Intellektuelle und Philosoph Henri Lefebvre hatte vollkommen Recht, als er erkannte:

"Es wird alles getan, damit die Realität der Macht und ihr wahres Gesicht in den gesellschaftlichen Verhältnissen nicht erkannt werden. Der Staat hat die Eigenheit, sich immer als das auszugeben, was er nicht ist."

Die Bilderberger sind ein Club, der seit Jahrzehnten dem "Mehr Demokratie wagen" erfolgreich in die Speichen greift. Es wird Zeit, Gastgeber und Gäste offen unter die Lupe zu nehmen. Dass die Presse das bisher versäumte, ist kein Zufall. 

Inhaltsübersicht:

00:03:48 Beginn der journalistischen Tätigkeit, Kritik an der Fernsehindustrie und deren Berichterstattung

00:09:41 Investigativ unterwegs auf der Bilderberg-Konferenz in Dresden

00:15:08 Bilderberg-Konferenzen: Historie, Zielsetzung und Wandel der elitären Zusammenkunft (Grundlage: Akten von Walter Scheel)

00:20:31 Verquickung zwischen Bundesregierung und Bilderberg-Konferenz und der Einfluss der Industrie

00:32:17 Die Medien und die Bilderberger: Welche Journalisten werden zu welchem Zweck zur Konferenz eingeladen? 

00:37:44 Demokratieverständnis und Absprachen bei den Bilderbergern: Von der Einführung des Euros und der Frage nach den Redebeiträgen im Zusammenhang mit dem Informationsfreiheitsgesetz

00:53:44 Wandel im Journalismus: Diffamierung, mangelnde Transparenz und klebrige Nähe zu den Eliten

01:08:38 Wie kommt man an Informationen zu den Bilderbergern und wie wird über die Treffen berichtet?

01:18:58 Der schwindende Einfluss der Massenmedien - Wohin geht der Trend?

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://www.kenfm.de/kenfm-unterstuet...

https://www.kenfm.de
https://www.facebook.com/KenFM.de
https://www.vk.com/kenfm
https://www.twitter.com/TeamKenFM
https://www.youtube.com/KenFM

Kommentare:

  1. danke lieber Jürgen fürs verlinken!
    interessanter Beitrag und Robert und Ken sympathische Zeitgenossen, die einem viel lernen können.

    AntwortenLöschen
  2. Darlehen Angebot

    Haben Sie ein schnelles Darlehen benötigen ein Darlehen für den Kauf von zu Hause benötigen, für Unternehmen, für ein Auto zu kaufen, kaufen Motorrad, um Ihr eigenes Geschäft zu schaffen. Wir geben persönliche Darlehen von 2000 € bis 800.000 € mit einem Kupon von 3%. Wenn Sie in sind, müssen mit mir nehmen Kontakt auf meine E-Mail-Adresse.

    E-Mail: stephannefillon@gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Machtpolitische Sandkastenspiele und naive Kategorien wie "gut" oder "böse" bleiben nur für jene relevant, die sich selbst noch in der realen Matrix, dem "Programm Genesis", befinden und noch keine Vorstellung davon haben, wie die Neue Welt ohne Politik und Religion gestaltet sein wird. Auch muss an dieser Stelle betont werden, dass alle Intensivpatienten, die von irgendwelchen Verschwörungstheoretikern als "die da oben" oder "die wahren Mächtigen hinter den Kulissen" vermutet werden, sich ebenfalls in der realen Matrix befinden und wie alle kleinen Sesselfurzer, die noch gar nichts begriffen haben, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung der Neuen Welt haben werden, sofern es über ihre ganz persönlichen Bedürfnisse hinausgeht. Ganz im Gegenteil sind "die da oben" bewusstseinsmäßig "die ganz unten". Wie Jesus schon sagte: "Die Ersten werden die Letzten sein!" Das hat nichts mit Schadenfreude zu tun, sondern ist lediglich eine nüchterne Feststellung. In einem Cargo-Kult (degenerierte Schriftreligion ohne esoterisches Wissen) ist die Gesellschaft bewusstseinsmäßig invertiert, d. h. je höher die "gesellschaftliche Position", desto weiter geht das Bewusstsein nicht gegen Null, sondern desto tiefer geht es unter Null!

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/2017/05/weier-und-schwarzer-okkultismus.html

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen